Seminarprojekt DOKUMENTARISCHE MINIATUREN I

DOKUMENTARISCHE MINIATUREN I – Grundlagen Dokumentarfilmregie, 2014

documentary, 69 Min.

Im Grundlagenseminar Dokumentarfilmregie unter der Leitung von Prof. Thomas Schmitt und Solveig Klaßen gehen die Studierenden auf Recherche, stellen ihr Thema und ihr visuelles Konzept vor und drehen 1- 3 Tage. Begleitet von konstruktiven Gesprächen im Seminar erfolgt die selbständige Montage dieser ersten dokumentarischen Miniatur.
1. „Orgasmotron“ von Luisa Bäde, 3:26 Min.
2. „10 000 Tonnen“ von Lukas Soboll, 3 Min.
3. „Tonträger“ von Agustina Sánchez Gavier, 7 Min.
4. „Nachtschicht“ von Nikola Pejcic, 12 Min.
5. „Die Toreros“ von Nicolai Mejerjohann, 9 Min.
6. „Schmal versus Stahl“ von Jelena Ilic, 4 Min.
7. „Alis Kurgarten“ von Konstanze Klaue, 17 Min.
8. „Achtzehneintel“ von Konrad Nikhiil, 7 Min.
9. „Kohle Stein Scherben“ von Malin Schmid, 7 Min.

Seminarprojekt

Supervision: Prof. Thomas Schmitt, Prof. Solveig Klaßen

Seminarprojekt DOKUMENTARISCHE MINIATUREN I

Location:
Time: