Sebastian Thewes

Polarflux, 2015

Videoinstallation, Animation, HD, 16:9, Farbe, Ton, 10 Min.

Die Bild- und Tonaufzeichnungen für die Videoinstallation „Polarflux“ (2015) von Sebastian Thewes entstanden im Polargebiet nördlich von Skandinavien. Diese Aufnahmen wurden mit gefundenem Material und algorithmisch generierten Strukturen zu hybriden Landschaftsbildern verknüpft. „Polarflux“ führt die BetrachterInnen durch neun Szenerien, die neun fiktive Orte darstellen, die von neun unterschiedlichen Stimmungen geprägt sind. Mit ironischem Unterton wird hierbei unser zum Teil aus dem Gleichgewicht geratenes, fast unehrliches Verhältnis zur Natur hinterfragt.

Diplom

Betreuung: Prof. Anthony Moore, Prof. Johannes Wohnseifer, Thomas Hawranke

Sebastian Thewes

Geboren 1980 in Solingen. 9-semestriges Studium (Diplomstudiengang I) an der Kunsthochschule für Medien Köln von 2009 bis 2015. Diplom im Bereich .