Christian Kuhn
Maurits Boettger
Tina Rietzschel
colombia moviendo

¿cómo?, 2015

Video, Papier-Collagen, Malerei, Zeichnungen, Film

¿cómo? – Die Ausstellung der KHM-StudentInnen Maurits Boettger, Christian Kuhn und Tina Rietzschel fand im Rahmen des Austauschprogramms der KHM mit der Universidad Nacional de Colombia in Bogotá statt. Die Arbeiten beschäftigen sich mit den Sichtweisen, den Erwartungen, den Menschen und der Wahrnehmung einer anderen Kultur. Kolumbien ist eines der vielseitigsten Länder der Welt. Die einzelnen Regionen unterscheiden sich nicht nur klimatisch, sondern auch kulturell enorm. Die Werke, die nun anlässlich des Rundgangs an der KHM gezeigt werden, geben einen Einblick in das Land, über die Menschen und in das Leben in Kolumbien.

Individuelles Projekt

Christian Kuhn

Studium (Diplom I) an der Kunsthochschule für Medien Köln seit 2010.

Maurits Boettger

Geboren 1990 in Karlsruhe. Studium (Diplom I) an der Kunsthochschule für Medien Köln seit 2012.

Tina Rietzschel

Studium (Diplom I) an der Kunsthochschule für Medien Köln seit 2011.

Weitere Werke im Rundgang 2015:

colombia moviendo

an der Kunsthochschule für Medien Köln seit .