Mariana Bártolo

PLACES OF MEMORY - IMAGINARY PLACES, 2014

Sound- und Fotofilminstallation: 9 Soundtracks und Fotofilme, zwischen 10 und 19 Min., 72 Zeichnungen, 10 x 15 cm

Seminarprojekt

Betreuung: Prof. Beate Gütschow, Wiebke Elzel

Mariana Bártolo

Geboren 1987 in Porto. Studium (Diplom I) an der Kunsthochschule für Medien Köln seit 2013.

Weitere Werke im Rundgang 2015: