Hannah Dörr

Erinnerungen, 2014

Spielfilm, 9 Min.

Eine Mutter kehrt nach zehn Jahren nach Hause zurück, um ihre Tochter nach dem Tod des Vaters wieder zu sehen. Hilflosigkeit und Missverständnisse zerstören die Hoffnung der Tochter und sie stürzt sich in ein falsches Leben.

1. Projekt

Betreuung: Prof. Sophie Maintigneux, Prof. Dietrich Leder, Prof. Didi Danquart

Hannah Dörr

Geboren 1990 in Berlin. Grundständiges Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln seit 2012.

Weitere Werke im Rundgang 2015:

Ort:
Zeit: